News der Alten Herren des FV09 Schwalbach e.V.

26.02.18 - ü40 / AH-B im Achtelfinale des Saarlandpokales 2017/2018

Unsere ü40 / AH-B spielt am kommenden Mittwoch, den 28.02.18, im Achtelfinale des diesjährigen Saarlandpokales gegen die SG Hube (Humes-Bubach-Eppelborn).  Anstoß der Begegnung ist um 19:00 Uhr. Gespielt wird auf dem Kunstr asenplatz in Eppelborn (Alfred-Groß-Straße, 66571 Eppelborn). Im Falle eines Sieges spielen wir am&nb...
Weiterlesen
  464 Aufrufe
Markiert in:
464 Aufrufe

23.02.18 - Generalversammlung AH

​ Liebe AH-Mitglieder, die Generalversammlung der AH findet am 04.03.2018 um 11:00 Uhr im Clubheim statt. Hierzu sind alle Mitglieder der AH recht herzlich eingeladen. Da dieses Jahr wieder Neuwahlen anstehen, wird um zahlreiches Erscheinen gebeten. Nach der Versammlung gibt es noch einen kleinen Umtrunk, der die Zeit bis zu den Heimspielen der akt...
Weiterlesen
  403 Aufrufe
Markiert in:
403 Aufrufe

SG Schwalbach AH-B - Pachten

In Pachten wollte das Team unbedingt 3 Punkte einfahren, um im Meisterschaftsrennen an Roden dran zu bleiben. Schon nach 5 Minuten konnte Oliver Beaupuits eine Unachtsamkeit der Pachtener zur 0:1 Führung nutzen. Danach spielten wir nach vorne etwas zu umständlich und wir verloren viele Bälle im Mittelfeld, die die Heimmannschaft besser ins Spiel kommen ließen. Einer dieser Konter führte zu einem Siebenmeter, welchen Ralf Kiefer aber parieren konnte. Pachten spielte nun etwas mutiger und lud uns dann wiederum zu schnellen Gegenstößen ein. Kurz vor dem Halbzeitpfiff schloss Denis Hoffmann einen dieser Konter zur 0:2 Führung ab. In Halbzeit 2 brannte nun nichts mehr an, da die Kräfte beim Gegner langsam schwanden. Mit schön vorgetragenen Angriffen schraubten wir das Ergebnis durch Tore von Alex Mathieu und 2* Jürgen Welter auf 0:5.

Am Mittwoch dem 5.4. 19h empfängt die SG zum Spitzenspiel Tabellenführer Roden im Schachen. Unsere „Fangemeinde“ sollte diesen Termin auf keinen Fall verpassen.

  617 Aufrufe
Markiert in:
617 Aufrufe

SG Schwalbach AH-B - Besseringen

Zum ersten Rückrundenspiel traten wir im Schachen gegen den FC Besseringen an. In Halbzeit 1 erspielten wir uns reihenweise Torchancen, die wir aber allesamt nicht nutzen konnten. So gingen die Gäste bei einem ihrer Konter nach 20 Min. mit 0:1 in Führung. Nach der Pause änderte sich dies zunächst leider nicht. Nachdem wir dann noch 15 Minuten vor dem Ende einen 7m vergaben, dachten schon alle an einen " gebrauchten Abend". Wir ließen uns jedoch nicht hängen, sondern warfen noch einmal alles nach vorne. 10 Minuten vor dem Ende konnte dann Alex Mathieu das 1:1 erzielen. Besseringen konnte unseren Angriffen nun nichts mehr entgegensetzen und so legten wir noch 2 Treffer durch Denis Hoffmann nach. Ein verdienter 3:1 Sieg, der bei besserer Chancenverwertung hätte höher ausfallen können.

Am kommenden Mittwoch den 29.3 um 19 Uhr spielt die SG im Saarlandpokal Viertelfinale gegen die SG Urweiler-Oberthal-Freisen.

Diese Truppe ist unter anderem mit den Ex- Profis Stefan Wachter ( FCS) und Thomas Riedl ( FCK), sowie einigen ehemaligen Oberligaakteuren besetzt.

Es wäre schön, wenn der ein oder andere sich zu diesem Spiel in den Schachen verirren würde, um die Mannschaft zu unterstützen.

  744 Aufrufe
Markiert in:
744 Aufrufe

FV09 AH-A - SV Ludweiler

Das Heimspiel gegen Ludweiler begann offen mit Chancen auf beiden Seiten. Ludweiler konnte Mitte der ersten Halbzeit eine Nutzen um in Führung zu gehen. Fast im direkten Gegenzug konnte Denis Hoffmann mit einem Lupfer, nach schönem Steilpasse von Tim Engelmann den Ausgleich erzielen. Nur drei Minuten später setze sich Oliver Blohm im Strafraum durch legte quer zum aufgerückten Abwehrspieler Thomas Ostner und dieser erzielte die 2:1 Führung. Kurz vor der Pause setze sich erneut Oliver Blohm im Strafraum durch und traf zum 3:1 Pausenstand. In der zweiten Häfte wurde bei schwülen Temperaturen das Ergebnis gut verwaltet. Mitte der zweiten Hälft traf dann jedoch Jörg Hild aus acht Meter nach Vorarbeit von erneut Oliver Blohm zum 4:1 Endstand. Leider wurde kurz vor dem Abpfiff ein spektakulärer Kopfballtreffer von Aref Merzou wegen vermeintlicher Abseitsposition nicht gegeben. Bei konsequenterer Chancenverwertung hätte der Sie noch deutlich höher ausfallen können. Kommenden Samstag spielen wir auf dem Sportfest des SC Roden gegen den SV Ford/Fraulautern

  717 Aufrufe
Markiert in:
717 Aufrufe