3 minutes reading time (650 words)

Aktuelle Infos AH FV 09 Schwalbach KW 41 – 44 / 2019

Spielbericht AH-A, 05.10.19, SV Hülzweiler – FV 09 Schwalbach 0:2

Im Derby gegen Hülzweiler kamen wir sehr gut in die Partie, kontrollierte den Gegner und hatte früh die ersten großen Chancen. Folgerichtig ging man nach 10 Minuten mit 1:0 durch Alex Schmidt in Führung. Aber statt das der Treffer Sicherheit gab, schlichen sich mehr und mehr leichtsinnige Fehler ein und so holte man die Gastgeber zurück ins Spiel. Zwar gab es weiterhin gute Chancen, aber das Spiel wurde fahriger und auch Hülzweiler kam mehr und mehr zu eigenen Torgelegenheiten. In Halbzeit 2 kamen wir gut aus der Pause, verpasste es aber ein ums andere Mal den "Deckel drauf zu machen". So blieb es spannend bis Oliver Blohm 10 Minuten vor Schluss endlich mit dem 2:0 für die Vorentscheidung sorgte. Kader: Kiefer, Tull, Klein, Brose, Becker, Nagel, Rolmann, Engelmann, Jungmann, Blohm, Schmidt, Alcaro, Leuck, Schackmann, Hoffmann

Spielbericht AH-A, 19.10.19, FV 09 Schwalbach – SSV Pachten 4:0

Die Partie wurde am Samstag Morgen aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse und Unbespielbarkeit unserer Plätze nach Pachten verlegt. Hierfür ein großes Dankeschön an unseren Gegner. Da Pachten nur 10 Mann zur Verfügung hatte, stellte sich Dustin zur Verfügung das Tor der Pachtener zu hüten. Auf dieser Seite war auch die Chance einen Schnupfen zubekommen deutlich geringer als in unserem Tor zu stehen. Pachten stand tief und machte so den 16er dicht. Mehr als 2-3 Entlastungsangriffe kamen nicht zu Stande, so dass der Ball gefühlt das ganze Spiel durch unsere Reihen lief. Zur Halbzeit führten wir mit 3:0. In Hälfte 2 das gleiche Bild. Wir taten uns aber schwer durch die Abwehrmauer zu Chancen zu kommen. Die Chancen, die wir uns erarbeiteten, konnte Dustin im Pachtener Tor sehenswert entschärfen. Am Ende stand ein souveräner 4:0 Sieg für uns. Tore: 2x Killmann, Follert, Bersin. Es spielten: Kiefer, Brose, Tull, Klein, Rolmann, Becker, Follert, Blohm, Schmidt, Engelmann, Bersin, Killmann, Jungmann, Alcaro

Spielbericht AH-A, 26.10.19, FV 09 Schwalbach – SC Großrosseln 4:2

Verdienter Sieg, trotz schlechter Leistung.

Da unser Gegner nur mit 10 Mann angereist war, nahmen wir auch einen Spieler aus unserer Startelf um das Spiel in Gleichzahl auszutragen. Mit Pablo Miceli durften wir heute einen altbekannten Rückkehrer in unseren Reihen begrüßen. In Hälfte eins wussten wir zu überzeugen und spielten uns von Beginn an gute Chancen heraus, die unser Sturmduo Jungmann/Kiefer auch direkt jeweils einmal verwerten konnte. So konnten wir das Spiel in Ruhe kontrollieren, ohne das Großrosseln viel in die Offensive kam. Das schön heraus gespielte 3:0 erzielte Schmade zum Halbzeitstand. In Hälfte 2 lief dann nicht mehr viel zusammen. Wir ließen dem Gegner zu viel Raum, Chancen wurden schlecht zu Ende gespielt und die Laufbereitschaft ließ auch nach. Durch unnötige Fehler im Aufbauspiel kam Rosseln dann innerhalb von 5 Minuten wieder auf 3:2 heran. Kurz darauf konnte Gummi aber das 4:2 erzielen, was auch gleichzeitig der Endstand war. Es spielten: Maxmini, Killmann, Klein, Alcaro, Becker, Schmidt, Miceli, Engelmann,Jungmann, Kiefer, Walter, Spatazza Vito. Tore: 2x Jungmann, Kiefer, Schmidt.

Spielbericht AH-A, 30.10.19, Saarlandpokal FV 09 Schwalbach – DJK Saarwellingen 8:0

Hochverdient konnten wir uns heute für das Achtelfinale im diesjährigen Pokal qualifizieren. Von Beginn an hatten wir das Spiel unter Kontrolle. Wir setzen Saarwellingen früh unter Druck und konnten heute auch direkt unsere ersten Chancen zur Führung nutzen. Unsere Stürmer wurden immer wieder super freigespielt und die Abwehr stand sehr sicher und ließ den Gegner nicht einmal gefährlich vors Tor kommen. In die Halbzeit ging es verdient mit 5:0. In Hälfte 2 ließen wir es ein bisschen lockerer angehen, ohne groß in Gefahr zu geraten. Es spielten: Maxmini,Tull, Alcaro, Rolmann, Becker, Blohm, Miceli, Leuck, Groß, Killmann, Bersin, Klein, Walter, Kiefer. Tore: 5x Bersin, 2x Becker, Killmann

Mit diesem Sieg steht unsere ü32 im Achtelfinale des diesjährigen Saarlandpokals. Gegner wird die ü32 des SV Elversberg sein. Geplanter Spieltermin soll der 25.03.2020 sein. Wir versuchen aber, das Spiel auf einen Samstag zu verlegen, damit wir ggf. mit einem Bus dorthin fahren können.

Vorschau nächste Spiele:

16.11.19 19:00: FV 09 Schwalbach – VfB Dillingen 

Spielberichte Aktive
Spielberichte JSG Schwalbach

Ähnliche Beiträge