5 minutes reading time (1030 words)

Spielberichte 19.05.2019

Liebe Fußballfreunde,

ein ereignisreicher und vor allem schöner Sonntag liegt hinter uns.

Unsere erste Mannschaft hat es geschafft und mit einem furiosen Schlussspurt den vor Wochen noch für nicht mehr möglich gehaltenen Klassenerhalt geschafft. Was die Jungs seit Wochen an Einsatz, Moral und Willen an den Tag legen ist absolut bemerkenswert und wurde nun, bereits einen Spieltag vor Saisonende, vollkommen zurecht belohnt.
Unsere zweite Mannschaft gestaltet das Meisterschaftsrennen spannender als es sein muss, hat aber trotz eines 3:3 Unentschieden gegen den FSV Saarwellingen noch alles in der eigenen Hand. Da der Verfolger TuS Bisten ebenfalls nur zu einem Unentschieden kam, kann mit einem Sieg kommende Woche bei der Oberligareserve des SV Röchling Völklingen die Meisterschaft perfekt gemacht werden.

Erfreulich war auch das Ergebnis unserer dritten Mannschaft, die ihre Niederlagenserie beenden und einen 2:1-Heimerfolg feiern konnte.

1.Mannschaft

FV 09 Schwalbach – VfB Borussia Neunkirchen 4:1

Aufgrund der Ereignisse des vorangegangenen Samstags (SG Sonnenhof-Großaspach bleibt in der 3.Liga und der FV Diefflen konnte den Abstieg von der Ober- in „unsere" Saarlandliga vermeiden) war bereits vor Anpfiff klar: Es steigen max. 4 Teams ab und unser aktueller 14.Tabellenplatz, der zum Klassenerhalt ausreicht, sollte uns kaum noch zu nehmen sein.

Nichtsdestotrotz waren die Jungs bis in die Haarspitzen motiviert den Klassenerhalt selbst klar zu machen und mit einem Heimerfolg den dritten Sieg in Serie zu feiern.

Dementsprechend übernahm unser Team von Anfang an das Kommando und ließ keinen Zweifel aufkommen, wer heute als Sieger vom Platz gehen wird.
Einzig und allein unserer Chancenverwertung und dem erneut glänzend aufgelegten Marlon Beckinger, der mit guten Paraden die wenigen Chancen der Gäste vereitelte, waren es geschuldet, dass es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause ging.

Kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit machte Jan von dem Broch es seinen Kollegen vor und erzielte mit einem absoluten Traumtor die verdiente 1:0 Führung.

Nur fünf Minuten später konnte Justin Mayan einen Handelfmeter zum 2:0 verwandeln.

Nordine Archarid und Lukas Graf erzielten im weiteren Spielverlauf die Treffer zum 3:0 und 4:0, ehe den Gästen kurz vor Ende der Partie der Ehrentreffer zum 4:1 gelang.

Tore: Jan von dem Broch, Justin Mayan, Nordine Archarid, Lukas Graf

Aufstellung: Marlon Beckinger, Sebastian Köhler, Samed Karatas (66. Lukas Graf), Felix Schreier, Manuel Wollscheit, Nordine Archarid, Robin Theobald, Felix Martin, Maximilian Gabriel, Jan von dem Broch (83. Kevin Krettek), Justin Mayan (82. Yasar Akcay)

2.Mannschaft

FV 09 Schwalbach – FSV Saarwellingen 3:3

Am vorletzten Spieltag der Bezirksliga Saarlouis hatten wir im heimischen Jahnstadion eigentlich einen Auftakt nach Maß.

Bereits in der zweiten Minute kam Jonas Regel nach einer Ecke an den Ball und erzielte den Führungstreffer.

Doch wir gaben nach und nach das Spiel aus der Hand, wodurch der FSV mehr und mehr ins Spiel kam.

Wir kamen dann verschlafen aus der Pause, Saarwellingen hatte mehr vom Spiel und konnte in der 64.Minute ausgleichen.

Nur zwei Minuten später 76. Minute gelang dem FSV dann sogar Führungstreffer und plötzlich wurden wir wach erspielten uns einige Möglichkeiten.

In der 81. Minute erzielte eigewechselte Yannic Albert den Ausgleich und die Partie wurde hitziger.

Als dann in der 92. Minute der erneute Führungstreffer für Saarwellingen fiel, zerbrachen schon viele Meisterträume, doch Yannik Lang war in der vierten Minute der Nachspielzeit nochmal zur Stelle und holte einen ganz, ganz wichtigen Punkt für unsre Zweite.

Nach dem Spiel natürlich enttäuschte Gesichter, denn nun konnte der TuS Bisten, 600m Luftlinie entfernt, mit einem Sieg in Elm an uns vorbeiziehen.

Bange Minuten im Jahnstadion als über Fernmeldeapparate die Schlussszenen aus Elm verfolgt wurden...

Dann Spannung, Ruhe, entsetzte und fragende Gesichter... was ist in Elm..?! Aus!

Bisten 0:0 in Elm.

Somit bleiben wir an der Spitze und können am kommenden Sonntag in Völklingen mit einem Sieg aus eigener Kraft die Meisterschaft klarmachen!

Kommt nach Völklingen und gebt nochmal alles für unsre Jungs!

Tore: Jonas Regel, Yannic Albert, Yannik Lang

Aufstellung: Sebastian Themann, Jonas Regel, Dennis Düpper, Yannik Bersin (78. Yasar Akcay), Mahmoud Alisa (53. Yannic Albert), Yannik Lang, Christian Schäfer, Tobias Lindner (68. Marvin Thieser), Marius André, Kevin Krettek, Daniel Boschet

3. Mannschaft

FV 09 Schwalbach – SV Wallerfangen II 2:1

Am letzten Heimspieltag war der SV Wallerfangen II zu Gast im Jahnstadion.

Bei bestem Fußballwetter wollte man nach vier verlorenen Spielen zurück in die Spur finden.

In den ersten Minuten sah es zunächst sehr ansehnlich aus, wir spielten uns schon früh recht ordentlich in den Sechzehner des Gegners.

Wirkliche Torchancen sprangen jedoch nicht dabei heraus.

Leider wurde das Spiel unruhiger, folglich kassierten wir in diese Phase hinein das 0:1. Wie in den letzten Wochen mussten wir wieder einem Rückstand hinterherlaufen. Umso wichtiger, dass quasi im direkten Gegenangriff Christian Jungmann eine Flanke per Kopf wunderbar auf Leon Knop ablegte, welcher nur noch zum 1:1 einnicken musste.

Bis zur Halbzeit wirkten unsere Jungs etwas müde, nicht jeder notwendige Weg wurde gegangen.

In der Halbzeit konnte man noch einmal Kraft tanken und zusätzlich auch frische Kräfte bringen. Das sollte sich auszahlen, der erst eingewechselte Denni Borrelli brachte uns erneut nach wunderbarer Vorlage von Christian Jungmann mit 2:1 auf die Siegerstraße.

In der Folge zogen wir uns mit nachlassenden Kräften etwas mehr zurück, von Wallerfangen musste nun mehr kommen.

Zwingende Torchancen sprangen für den Gast jedoch nicht mehr dabei raus, unsere Konter blieben auch eher kraftlos in den Schlussminuten.

Das Spiel selbst war in vielen Phasen zwar etwas zäh, man kann aber zufrieden sein im letzten Heimspiel drei Punkte und somit einen versöhnlichen Abschluss erreicht zu haben.

Im letzten Spiel der Saison treffen wir am Donnerstag um 19:00 auf den FSV Saarwellingen II.

Tore: Leon Knop, Denni Borrelli

Aufstellung: Steven Schwarz, Simon Willeke, Julian Willeke (32. Maurice Metzger), Stefano Spatazza, Lukas Kiefer, Moritz Jung (68. Maik Herrmann), David Nicola Schmitt, Sabri Akcay (53. Kevin Mrohs), Leon Knop (58. Denni Borrelli), Frederik Jacob

Vorschau für das jeweils LETZTE SAISONSPIEL,
Donnerstag 23.05.2019:

3. Mannschaft

FSV Saarwellingen 2

-

FV 09 Schwalbach

Anstoß: 19:00 Uhr

Sonntag 26.05.2019:

1. Mannschaft

VfL Primstal

-

FV 09 Schwalbach

Anstoß: 15:00 Uhr*

2. Mannschaft

SV Röchling Völklingen 2

-

FV 09 Schwalbach

Anstoß: 15:00 Uhr

*Für das Spiel der ersten Mannschaft wird noch eine Spielverlegung geprüft, damit am Sonntag geschlossen die zweite Mannschaft in Völklingen unterstützt werden kann.

Ob diesem Wunsch entsprochen wurde, war bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt - kann aber unserer Facebookseite entnommen werden.

Weitere Infos gibt´s direkt vor Ort in unserem Clubheim, welches täglich ab 16:30 Uhr geöffnet ist.

Spielberichte KW 20
Aktuelle Infos AH FV 09 Schwalbach KW 20/2019

Ähnliche Beiträge