1 minute reading time (190 words)

Stürmisches Wochenende der D1 mit Testspiel und extrem hohen Sprüngen!

 Testspiel gegen die SG Köllertal

Das letzte Wochenende stand ja bekanntlich ganz unter dem Motto „Sturmtief". Am sonnigen Samstagmittag, als „Sabine" noch auf der Nordsee lauerte, gerieten unsere Jungs in eine so nicht erwartete Misere. Und das „Tief" betraf nicht nur den Sturm, sondern alle Mannschaftsteile in gleicher Weise. Nach gutem Beginn mit schönen Kombinationen gelang es nicht, nach einem harmlosen Rückstand gegen einen schlagbaren Gegner konzentriert zu bleiben und dann vor allem mentale Power zu zeigen. Aber ein Testspiel ist eben genau dazu da, um Fehler zu entdecken und an ihnen zu arbeiten.

Spaßmittag im Sprungpark in Saarbrücken 

Wesentlich besser lief es dann am Tag danach: Spielfrei, kaltes und mieses Wetter, Langeweile, keine Lust auf Konsolenspiele... Da war es doch eine glückliche Fügung, dass der Ausflug in die Landeshauptstadt gerade jetzt stattfand. Die fröhlichen Gesichter und triumphierenden Fäuste verraten, dass sich die Jungs auch abseits des Platzes gut verstehen und als Team zusammenhalten. Und das Wichtigste: rechtzeitig, bevor „Sabine" loslegte, waren alle wieder wohlbehalten zu Hause. Vielen Dank an die Trainer sowie die wagemutigen 


Sonntagmittag im Sprungpark Saarbrücken: jede Menge Spaß und nebenbei eine Athletikeinheit mit Koordinations- und Sprungkrafttraining 

 

Wochenendvorschau:
Wochenendvorschau:

Ähnliche Beiträge