2 minutes reading time (414 words)

Spielberichte zum Wochenende

 Borussia Neunkirchen 2:1 FV 09 Schwalbach




Es war bis zum Ende eine spannende Partie auf Augenhöhe, in der sich letztendendes die Gastgeber durchsetzen konnten.
In Hälfte eins standen wir defensiv sicher und ließen aus dem Spiel heraus wenig zu. Nach vorne konnten wir u.a. über Justin Mayan und Felix Martin immer wieder Nadelstiche setzen. Der Gegner war im Grunde genommen nur über Standardsituationen gefährlich.
So ging es mit einem leistungsgerechten 0:0 in die Pause.
In der zweiten Halbzeit wurden unsere Offensivbemühungen belohnt und wir gingen nach einer Koproduktion von Justin Mayan und Robin Theobald mit 0:1 in Führung.
Leider konnten wir das Spiel in der Folge nicht beruhigen und gerieten zunehmend unter Druck.
Es kam wie es kommen musste und der Gastgeber drehte nach zwei Standards das Spiel zu seinen Gunsten und ging mit 2:1 in Führung.
Samed Karatas scheiterte in der Schlussphase leider am Aluminium, so dass wir uns an diesem Tage knapp geschlagen geben mussten.
Eine bittere und vermeidbare Niederlage, denn man war keineswegs schlechter als die Hausherren, die lediglich nach ruhenden Bällen für Gefahr sorgten.
Leider fehlt uns in diesen Spielen oftmals die Cleverness bzw das Fortune um etwas zählbares mitzunehmen.
Dennoch ein engagierter Auftritt unseres FV09, der Mut und Hoffnung für die kommenden Wochen im Abstiegskampf macht!
Tor: Robin Theobald




FSV Saarwellingen 2:4 FV 09 Schwalbach II



Auswärtssieg und Neuer Tabellenführer!
Auch im inzwischen siebten Spiel in Folge riss die Siegesserie unserer zweiten Mannschaft nicht ab, auch wenn dies zu Beginn des Spiels ganz anders aussah.
Die Gastgeber gingen bereits früh mit 2:0 in Führung, was der Moral unserer Jungs jedoch keinen Schaden zufügen sollte.
Bereits zur Halbzeit stand es nach einer engagierten Leistung 2:3 für unseren FV09.
In Halbzeit zwei wurde diese Führung im Stile einer Spitzenmannschaft verwaltet und nach einem Traumtor von Kevin Thiel sogar zum 2:4 Endstand ausgebaut.
Der verdiente Lohn: Derbysieger und neuer Tabellenführer der Bezirksliga Saarlouis. Weiter so!
Tore: Jan Philipp Rammo , Yannik Lang, Pascal Maier, Kevin Thiel




SV Wallerfangen II 0:6 FV 09 Schwalbach III



Am heutigen Sonntag stand ein Auswärtsspiel bei der zweiten Mannschaft des SV Wallerfangen auf dem Plan. Von Beginn an waren wir konzentriert und wurde auch recht früh durch einen Sahneschlenzer von Maik Herrmann mit dem Führungstreffer belohnt. Mit einem verdienten 2:0 gingen wir, wenn man aber an die vergangenen Partien denkt, einem noch nicht ganz sicheren Vorsprung in die Halbzeit. Die zweite Halbzeit spielten wir routiniert herunter und belohnten uns noch mit einigen Toren. Das Endergebnis von 6:0 war auch in der Höhe verdient.
Tore: Maik Herrmann, 2x Abdallah Al Zoubi, 2x Moritz Jung, Gaetano Mantegna

JSG Schwabach – SSV Pachten 3:1 B-Jugend
Aktuelle Infos AH FV 09 Schwalbach KW 43/2018

Ähnliche Beiträge