4 minutes reading time (814 words)

Spielberichte JSG Schwalbach KW 13

 Spielberichte KW 13:




A1-Jugend:
SG SV Bildstock – JSG Schwalbach 0:7
Am Samstag stellten sich unsere Jungs auf dem Kunstrasen den Hausherren aus Bildstock.
Nachdem das übermäßig körperbetonte Hinspiel auf dem Schwalbacher Rasen verloren ging, wollten unsere Spieler mit einem Sieg unbedingt beweisen, dass sie die besseren Fußballer sind!
Wir standen zu Beginn wieder sehr hoch und machten somit sehr viel Druck auf den Gegner.
In der zehnten Spielminute bekamen wir einen Freistoß im Mittelfeld zugesprochen. Marcel Boschet brachte den Ball auf das Tor und der gegnerische Keeper konnte den Ball durch die tiefstehende Sonne nicht festhalten. Justin Philippi stand mal wieder zur Stelle und köpfte den Ball letztendlich über die Linie: Ein starker Start für unsere JSG.
Nicht mal vier Minuten später konnten wir den Ball wieder in der gegnerischen Hälfte gewinnen und schalteten schnell um.
An der gegnerischen Strafraumgrenze legte unser überragender Stürmer Serhat Agirman den Ball für seinen Partner Leon Luis Zimmer auf. Dieser hämmerte den Ball mit dem Spann zum 2:0 in den Winkel und konnte im darauffolgenden Angriff sogar das 3:0 erzielen.
Die erste anstrengende Viertelstunde hatte aber auch ihre Spuren hinterlassen und wir liefen dem Ball nun phasenweise hinterher.
Der Gegner konnte immer mal wieder unser Mittelfeld überbrücken, doch unsere starke Viererkette hielt stand, sodass wir mit einer Führung in die Pause gingen.
Nach Wiederanpfiff stellten wir uns etwas tiefer und wollten den Druck in den richtigen Situationen erhöhen.
Nach fünf Minuten konnten wir uns auf dem rechten Flügel mit guten Passstafetten durchsetzen und die Flanke von Serhat Agirman fand ihren Abnehmer mit unserem nachrückenden Sechser Justin Philippi.
Und der nächste Treffer zum 5:0 fiel, wie in Halbzeit eins, keine Minute später. Unser Stürmer Leon konnte sich auf der rechten Seite durchsetzen und spielte den Ball zu Bastian Vohwinkel in den gegnerischen Strafraum. Dieser legte den Ball für unseren eingewechselten Flügelspieler Luis Schneider auf, der zunächst am gegnerischen Keeper scheiterte, den Ball aber im zweiten Versuch im Tor unterbrachte.
In der 69. Spielminute war es ebenfalls Luis, der den nächsten Treffer erzielen konnte.
Keine drei Minuten später konnte auch unser eingewechselter Stürmer Joshua Both sein erstes Tor erzielen.
Nach einer starken Flanke von Marcel Boschet über die gegnerische Viererkette, lupfte Basti den Ball über den Keeper und Josh stand zur Stelle, um den Ball ins Tor zu befördern.
Somit endete die Partie völlig verdient mit 7:0.
Ein Kompliment an unsere starke Viererkette und unseren sicheren Rückhalt im Tor Nico Wilhelm für die starke Leistung.
Unsere Innenverteidiger Lukas Dittgen und Frederik Broy haben eines ihrer stärksten Spiele in der laufenden Saison gezeigt und so konnten wir wieder zu Null gewinnen.
Ein weiteres Lob gilt unserem Stürmer Serhat Agirman, der im Moment eine starke Leistung nach der anderen zeigt, sehr mannschaftsdienlich spielt und somit in jedem Spiel direkt an Toren beteiligt ist.
Nächste Woche empfangen wir den Vorletzten JFG Stadt-Wadern und wollen unsere Serie mit dem nächsten Sieg durch eine gute Mannschaftsleistung fortsetzen!
Zur Info: Die restlichen Heimspiele der Saison werden nun auf dem Rasen in Hülzweiler ausgetragen!
Unsere Jungs werden sich über jede Unterstützung am Samstag freuen!
Tore: Justin Philippi 2x, Leon Zimmer 2x, Luis Schneider 2x, Joshua Both

A2-Jugend:
FSV Hilbringen gegen JSG Schwalbach wurde abgesagt

B-Jugend:
Das Spiel gegen die JFG Hochwald Losheim 3 findet heute um 19.00 Uhr in Hülzweiler statt.

C1-Jugend:
JSG Schwalbach – JFG Litermont 5:0
Gegen die JFG Litermont hatten wir noch was gut zu machen, da wir in der Hinrunde nur zu einem Unentschieden kamen.
Von Beginn an machten wir Druck und gingen auch früh mit 1:0 in Führung.
Trotz vieler Torchancen konnten wir die Führung bis zur Halbzeit nicht ausbauen.
Direkt nach Wiederanpfiff konnten wir die erste Torchance nutzen und beruhigt mit einer 2:0 Führung das Spiel fortführen.
Danach wurden die Torchancen besser genutzt und wir konnten das Spiel verdient mit 5:0 gewinnen.

C2-Jugend:
JSG Schwalbach – SG Püttlingen 6:7

D1-Jugend:
1. FC Saarbrücken II – JSG Schwalbach 6:1

D2-Jugend:
JSG Schwalbach – JFG Moseltal 0:4
Leider konnten wir in diesem Spiel nicht ganz an die guten Leistungen der letzten Wochen anknüpfen.
Gegen den Taballenzweiten aus Moseltal begannen wir etwas unkonzentriert und ließen dem Gegner zu viel Freiraum.
Durch einen Abwehrfehler bedingt, mussten wir dann auch Mitte der ersten Hälfte den 0:1 Rückstand hinnehmen.
Fast im Gegenzug hätten wir eigentlich den Ausgleich erzielen müssen, jedoch wollte der Ball an diesem Tag nicht ins gegnerische Tor.
Mit dem Rückstand ging es in die Halbzeitpause.
In der zweiten Spielhälfte konnten wir uns im Mittelfeld ein ums andere Mal durchsetzen und das Spiel offen gestalten.
Bis zum Torraum wurde gut gespielt aber ein entscheidender Pass und gar ein Torerfolg blieb uns verwehrt.
So kam Moseltal im Verlauf der zweiten Hälfte noch zu drei weiteren Treffern und das Spiel ging mit 0:4 in der Höhe etwas zu hoch verloren.
Solche Spiele dienen aber auch dazu, nochmal zu reflektieren und dazu zu lernen, um es dann im nächsten Spiel besser zu machen.

D3-Jugend:
Das Spiel gegen die JSG Bisttal 2 findet am Donnerstag um 17.45 Uhr in Elm statt.

E1-Jugend:
JSG Schwalbach gegen TuS Beaumarais wurde abgesagt

E2-Jugend:
JSG Schwalbach – SV Fraulautern III 6:5

E3-Jugend:
FSV Saarwellingen II – JSG Schwalbach 12:1

Aktuelle Infos AH FV 09 Schwalbach KW 14/2019
Spielberichte Aktive KW 13

Ähnliche Beiträge