3 minutes reading time (561 words)

Spielberichte JSG Schwalbach

 A-Jugend:

Pokalspiel vom 21.08.2019

SG 1. FC Schmelz – JSG Schwalbach 1 2:6
Zum ersten Pokalspiel der Saison 19/20 ging es für unsere A-Jugend zum Kreisligisten SG 1. FC Schmelz. Nach einer Abtastphase zu Beginn der Begegnung gelang unserer Mannschaft in der 8. Minute nach einem Freistoß der 1:0 Führungstreffer durch Timo Altmayer per Kopf. Avtandil Bakhtadze konnte in der 18 Minute durch einen sehenswerten Treffer zu 2:0 für Schwalbach erhöhen.
Alles sah nach einem entspannten Abend aus. Jedoch konnte der Gegner durch zwei individuelle Fehler den Anschlusstreffer noch vor der Halbzeitpause und sogar den Ausgleich zum 2:2 in der 64. Minute erzielen. Darüber hinaus musste Robin Forth verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Wir wünschen Robin auf diesem Wege alles Gute und eine schnelle Genesung.
Das Spiel stand nun auf Messers Schneide bis Avtandil Bakhtadze in der 71. Minute erneut zum 3:2 Führungstreffer für Schwalbach zuschlug.
Aufgrund der fortgeschrittenen Spieldauer stellte der Gegner nun von einer 5-er auf eine 4-er Kette um. Unsere Mannschaft konnte diese freiwerdenden Räume nun geschickt ausnutzen und kam zu weiteren Treffern durch Julian Faust, Niklas Cavelius und Serhat Agirman in den Spielminuten 82, 85 und 88.
Wir konnten somit in die zweite Pokalrunde einziehen und freuen uns auf weitere spannenden Spiele in der Pokal- und Meisterschaftsrunde.

Es haben gespielt: Luis Kowalewski, Pascal Kubizrcij, Jonas Schwarz, Bastian Vohwinkel, Julian Faust, Serhat Agirman, Leon Luis Zimmer, Robin Forth, Timo Altmayer, Avtandil Bakhtadze, Niklas Cavelius.
Pascal Dumont, Marc Welte, Joshua Both, Paul Mathieu, Samuele Mehmedi, Til Schackmann

Verbandsligapartie vom 24.08.2019

FC Palatia Limbach – JSG Schwalbach 5:3

Zum Saisonauftakt in der Verbandsliga ging es für die A-Junioren der JSG Schwalbach 1 zum starken Aufsteiger FC Palatia Limbach. Nach gutem Start konnten wir schnell durch 2 Tore von Julian Faust in der 8. und durch Leon Zimmer in der 10. Minute in Führung gehen. Der Gegner ließ sich dadurch jedoch nicht aus dem Konzept bringen und konnte zum Leidwesen unserer Mannschaft 3 Tore hintereinander erzielen. So lag man bereits in der 27. Minute mit 3:2 in Rückstand. Kurz vor der Halbzeitpause gelang Bastian Vohwinkel dann noch der verdiente Ausgleich zum 3:3.

Nach dem Wechsel war das Spiel ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. Leider traf Leon Zimmer in der 55. Minute nur das Lattenkreuz per Freistoß. So kam es wie es kommen musste. Der Gegner erzielte den ersten Treffer in der 2. Halbzeit zum 4:3 (63.). Nun kam unser Team besser ins Spiel, konnte aber den Anschlusstreffer unter anderem wegen fragwürdigen Abseitsentscheidungen des Schiedsrichters nicht erzielen.

Die Gegenwehr war dann endgültig gebrochen, als der Gegner das 5:3 in der 80. Minute nachlegte.

Leider konnten wir somit zum Saisonauftakt keine Punkte einfahren. Heute wäre sicherlich mehr möglich gewesen.

Nächstes Spiel:

Samstag, 31.08.2019, 19:00: JSG Schwalbach 1 – SV Röchling Völklingen, Rasenplatz Schwalbach

Es haben gespielt: Luis Kowalewski, Pascal Kubizrcij, Jonas Schwarz, Bastian Vohwinkel, Julian Faust, Serhat Agirman, Leon Luis Zimmer, Timo Altmayer, Avtandil Bakhtadze, Niklas Cavelius, Samuele, Mehmedi.

Felix Engeldinger, Joshua Both, Paul Mathieu, Til Schackmann.

D2-Jugend:

SV Fraulautern 1 - JSG Schwalbach 1:1

Am Samstag waren wir beim SV Fraulautern 1 zu Gast.

Gegen die körperlich stark überlegenen Gastgeber hatten wir uns in mehreren Situationen sehr gut in den Vordergrund gesetzt , sodass wir in der Halbzeit durch ein Eigentor mit 0:1 in Führung lagen.

Im letzten Viertel jedoch hat die Kraft und Konzentration versagt und durch eine Verwirrung im eigenen Strafraum kam es so dann zum Ausgleich.

Die Fans sahen ein beiderseits ausgeglichenes Spiel wo auch das 1:1 gerecht erschien.

Spielberichte Aktive
Aktuelle Infos AH FV 09 Schwalbach KW 34/2019

Ähnliche Beiträge