1 minute reading time (238 words)

D3 - Jugend

5D87E973-B107-4C5C-ABD7-1BE0AA3A8F4B

Eine „torbulente" Woche hat die D3 der JSG Schwalbach hinter sich. Wegen Spielverlegungen mussten sie diese Woche zwei Mal ran.

Am Dienstag spielten wir gegen die JSG Saarlouis 1, die wir von Anfang an unter Druck setzen konnten, leider ohne Erfolg. Den Erfolg hatten die Saarlouiser, die zwei Mal vor unser Tor kamen und zwei Tore erzielten. So gingen wir mit hängenden Köpfen in die Pause. Obwohl allen klar war, dass wir durchaus auf Augenhöhe spielen, ist es uns aber noch nie gelungen, so einen Rückstand zu drehen.
Zu Beginn der 2. Halbzeit konnten wir aber gleich den Anschlusstreffer erzielen, doch die Saarlouiser erhöhten auf 1:3. Eine geschlossene Mannschaftsleistung und viel Kampfgeist wurden aber dann noch mit den Treffern zum 2:3 und 3:3 belohnt.
Am Donnerstag ging es gegen die SG TuS Bisten 2, wieder ein Heimspiel, wieder von Anfang an mit viel Druck – aber wieder (zunächst) ohne Erfolg. Erst Mitte der 1. Halbzeit eroberten wir den Ball auf der linken Abwehrseite, kombinierten ihn (!) mit drei Stationen durch das Mittelfeld auf die andere Seite und Moritz Altmeier erzielte den Führungstreffer. Die Bistener wurden immer stärker, mehrfach flog der Ball quer durch unseren Strafraum – an Freund und Bistener – vorbei … und diesmal hatten wir das Glück auf unserer Seite und wir konnten das Ergebnis über die Zeit retten.
Am Sonntag konnten wir den Beginn der Hallensaison mit einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage eröffnen. Das lässt hoffen… .

Einladung Generalversammlung
Spielbericht AH-A: Saarlandpokal 2. Runde: FV09 – ...

Ähnliche Beiträge