2 minutes reading time (376 words)

23.04.18 - Spielberichte AH vom vergangenen Wochenende

Spielbericht AH-A vom 21.04.18 gegen die SG Beaumarais-Wallerfangen 6:0

4. Spiel, 4. Sieg in 2018. Bei hochsommerlichen Temperaturen konnten wir einen klaren Sieg einfahren. Beaumarais war nur mit 11 Spielern angereist und konnten nach ca. 10 Minuten verletzungsbedingt nur noch 10 Mann stellen. Da Fair Play bei uns großgeschrieben wird, nahmen wir ebenfalls einen Mann vom Platz. Zu diesem Zeitpunkt führten wir bereits mit 3:0. Unser „Killa" wurde dreimal klasse freigespielt und konnte jeweils eiskalt vollstrecken. Bis zur Halbzeit konnte wiederum „Killa" auf 4:0 erhöhen. In der zweiten Halbzeit spielten wir uns einige tolle Chancen heraus, kamen aber nur noch zu zwei weiteren Tore durch Andi Haas und Denis Hoffmann. Jetzt gilt unsere ganze Konzentration auf das anstehende Saarlandpokalspiel (Achtelfinale) am 02.05.18 um 19:00 Uhr in Dirmingen. Tore: 4x Killmann, Haas, Hoffmann

Spielbericht AH-B vom 18.04.18 gegen den SV Merchingen 1:2

In diesem Spiel mussten wir wieder die Mannschaft auf einigen Positionen verändern, was zur Folge hatte, dass wir einige Zeit brauchten, um uns zu sortieren und ins Spiel zu finden. Jedoch spielten wir uns einige Chancen heraus und eine davon nutzte unser Stürmer Mark Steinmetz eiskalt zur 1:0 Führung. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die erste Halbzeit. In der zweiten Halbzeit versuchten wir das Spiel zu kontrollieren, was uns auch stellenweise gelang und so auch zum 2:0 durch Calin Vladescu führte. Danach versäumten wir es wieder einmal unsere Chancen konsequenter zu nutzen und das Spiel endgültig zu entscheiden. Das hatte zur Folge das der Gegner aufgrund eines Neunmeters auf 1 : 2 verkürzen konnte. Dies war die kurioseste Szene des Spiels. Der Schiedsrichter ließ den verwandelten Strafstoß wiederholen. Grund dafür war, dass der Strafstoß aus 7 und nicht neun 9 ausgeführt worden war. Nachdem der zweite Versuch verschossen wurde, begann der Gegner sich mit dem Schiedsrichter in Diskussionen zu verstricken, was unserem Torwart Ralf Kiefer, wie auch allen anderen der Mannschaft, mächtig auf die Nerven ging. Ralf warf daher den Ball selbst ins Netz, damit wir endlich die Diskussionen beenden konnten und weiter Fußball spielen durften. Respekt an unseren Torwart, sowas nennt man Fair Play! Letztendlich konnten wir unsere Führung über die Bühne bringen und die drei Punkte mit nach Hause nehmen. Unser letztes Saisonspiel findet am Mittwoch den 25.04.18 um 19:00 Uhr in Wadgassen statt.

23.04.18 - Spielberichte Aktive vom vergangenen Wo...
19.04.18 - Jahrgang 2004-2005

Ähnliche Beiträge