2 minutes reading time (367 words)

13.03.2018 - Rückblick auf die Spiele der Aktiven vom Wochenende

Derbysieger, Derbysieger, hey, hey...!!!
FSG Bous I 1:2 FV09 Schwalbach I
Am Sonntag lud die FSG Bous im heimischen Stadion zum Derby ein. Man merkte beiden Teams an, dass es um viel ging im Abstiegskampf, um Punkte und Prestige. Es war das erwartet enge, kampfbetonte Spiel mit einigen Fouls auf beiden Seiten.Unsere Mannschaft erwischte eigentlich einen guten Start, in Führung ging allerdings der Gastgeber aus Bous. Nach einer unbedrängten Flanke sagte Steven Vogel Danke und nickte blank zur 1:0 Führung ein. Ärgerlich, da man das Spiel bis dahin im Griff hatte. Dennoch kam Bous nach Standards immer wieder gefährlich vor unser Tor. Aber auch wir hatten gute Möglichkeiten zum Ausgleich, die leider ungenutzt blieben, bis Yannick Nonnweiler in der 40.Min den verdienten Ausgleich markierte. Jan vdB traf mit einem schönen Freistoß nur das Lattenkreuz. In Halbzeit 2 war unser Team besser und drückte dem Spiel seinen Stempel auf. Bous war dennoch mit langen Bällen immer noch im Spiel und hätte durch Feka, der nur den Pfosten traf ein zweites Tor nachlegen können. Yannick Nonnweiler sicherte uns mit seinem zweiten Treffer an diesem Tag dann den 2:1 Derbysieg und wichtige 3 Punkte im Kampf um den Klassenerhalt! Justin Mayan hätte mit einem Traum-Freistoß sogar auf 3:1 erhöhen können, aber David Bläs im Kasten der Bouser lenkte den Ball mit einer Glanztat über die Latte. Alles in allem ein verdienter Erfolg...!!!
Bereits am kommenden Mittwoch, den 14.03.2018, findet um 19:00 Uhr das nächste "6 Punkte Spiel" in Lebach statt, bei dem wir ebenfalls alles tun werden, um das Spiel zu gewinnen!

FSV Saarwellingen 2:1 FV 09 Schwalbach II
Unsere schwache erste Halbzeit hat Saarwelligen konsequent ausgenutzt und konnte zur Pause mit 2:0 führen. In der zweite Halbzeit fanden wir besser ins Spiel und erzielten in der 66 Minute durch Yannik Lang den Anschlusstreffer. Danach hatten wir noch Chancen zum Ausgleich, konnten diese jedoch nicht nutzen. Der Fokus liegt nun auf der englischen Woche, in der wir in zwei Heimspielen auf Spitzenreiter Fraulautern und Bisten treffen.

FSG Bous II 4:0 FV 09 Schwalbach III
Auf dem schlecht bespielbarem Bouser Braschenplatz stoppte die zweite Mannschaft von Bous unseren Lauf mit 10 Spiele ohne Niederlage und konnte am Ende verdient mit 4:0 gewinnen. Unsere Dritte Mannschaft hat nächste Woche spielfrei und so haben wir zwei Wochen Zeit die Derbyniederlage zu verdauen.

13.03.2018 - Vorschau auf die Spiele unter der Woc...
12.03.2018 - AH-A: neuer Spielplan Saarlandpokal 2...

Ähnliche Beiträge