1 minute reading time (174 words)

1. Mannschaft zieht in die 4. Runde des Saarlandpokals ein

Unsere 1. Mannschaft hat mit einem 1:3 Sieg nach Verlängerung die nächste Runde des Saarlandpokals erreicht. 🏆

Gegen den Bezirksligisten TuS Bisten war man über die gesamte Spieldauer das bestimmende Team, konnte diese Überlegenheit jedoch nicht in Tore umwandeln.

Dass die Gastgeber mit einem schönen Distanzschuss auch noch mit 1:0 in Führung gingen, machte die Aufgabe nicht leichter.

Es dauerte bis zur 90. Minute, ehe Nicolas Staub den überfälligen Ausgleichstreffer erzielen konnte.

In der Verlängerung waren dann Philip Platte (110.) und Sebastian Köhler (115.) per Kopf bzw. sattem Rechtsschuss zur Stelle und brachten das Team auf die Siegerstraße.

Ein aufgrund klarer Feldüberlegenheit am Ende verdienter Erfolg unseres FV09, bei dem es die taktisch und vor allem kämpferisch tadellose Leistung des Gegners anzuerkennen gilt.

An dieser Stelle noch unsere Genesungswünsche an den Bistener Angreifer Hamza Ouaddou, der mit dem Rettungswagen abtransportiert werden musste.

Es spielten:

Nico Wilhelm, Jan von dem Broch, Marco Lauer, Philip Platte, Dennis Burgard (66. Serhat Agirman), Colin Mathis, Marius Puhl, Felix Martin (35. Nicolas Staub), Justin Mayan (90. Sebastian Köhler), Marcel Boschet, Maximilian Gabriel (120. Giuliano Leanza)

Mannschaftsabend der D1-Jugend
Saarlandpokal Heute 19.00 Uhr in Bisten

Ähnliche Beiträge