1 minute reading time (210 words)

01.03.18 - Spielbericht 3. Mannschaft

FSV Saarwellingen II 1:1 FV 09 Schwalbach III

An einem sehr kalten Mittwochabend konnten wir auf dem gut bespielbaren Saarwellinger Kunstrasen des DJK nur einen Punkt entführen. Wir erarbeiteten uns in der ersten Halbzeit Chance um Chance und hätten eigentlich zur Halbzeit führen müssen, konnten jedoch allesamt, auch dank des starken Saarwellinger Torwarts, nicht nutzen. So mussten wir uns beim Halbzeittee mit einem 0:0 zufrieden geben. In der zweiten Hälfte sah es ähnlich aus, Saarwellingen konnte sich wenige Chancen erarbeiten, was auch an unserer starken Abwehr um Jonas Rupp, Julian Willeke, Moritz Hensel und Iman Hanisch lag. Auch dem Schiedsrichter, der insgesamt solide pfiff, machte die Kälte scheinbar zu schaffen und so pfiff er einen schön herausgespielten Treffer von Yannick Huber wegen vermeintlichem Abseits zurück. In der 80. Spielminute kam es wie es kommen musste und Saarwellingen kam, den gesamten Spielverlauf betrachtend, doch recht überraschend zur 1:0 Führung. Wir gaben jedoch nicht auf und drückten weiter auf das Saarwellinger Tor, konnten bereits zwei Minuten später durch einen direkt verwandelten Eckball von Jan Hoffmann ausgleichen. Anschließend hatten wir den Sieg noch Zwei mal auf dem Fuß, aber der Fußballgott wollte uns an diesem Tag nicht gewinnen sehen. Trotzdem eine sehr starke Leistung gegen eine mit sechs Bezirksligaspielern gespickte Mannschaft des FSV Saarwellingen. 

01.03.18 - Spielabsage ü32 / AH-A gegen Heusweiler
28.02.18 - Spielabsage 1. Mannschaft

Ähnliche Beiträge